Sorglos-Buchen-Garantie für Reisen bis März 2022
Vorteilswochen bis 30.04.21: Kostenlos Umbuchen & Stornieren!
EUR 582 p.Pers. im DZ inkl. Flug EUR 515 p.Pers. im DZ zzgl. Flug

Griechenland - Halbinsel Peloponnes entdecken

Hauptreise

  • 8 Tage
  • Mietwagenreise
  • KomforthotelsKomforthotels
  • mit Ferienterminen
  • Mykene & Nafplio
  • Kanal von Korinth
  • Epidaurus
  • Zugfahrt Vouraikos Schlucht
  • Athen erleben
  • Hochland-Bergdörfer & Klöster
Athens Mykines Loutraki Tripolis

Auf dieser 8-tägigen Reise gilt es zahlreiche Highlights der Halbinsel Peloponnes zu entdecken. Die gelungene Mixtur aus Kultur und Geschichte, sehenswerten Ausgrabungsstätten und Ruinen der Antike, UNESCO Weltkulturerbe, malerischen Orten und charmanten Bergdörfern und Zeit für Entspannung an den schönen Stränden Griechenlands bietet ideale Voraussetzungen für eine eindrucksvolle und unvergessliche Rundreise durch den Süden des griechischen Festlandes.

Tag 1
Athens
Anreise nach Athen
Blick auf die Akropolis, Athen

Anreise nach Athen

Entfernungen: Athen Flughafen - Isthmia ca. 110 km, Dauer ca. 1 Stunde

Flug nach Athen und Übernahme des Mietwagens am Flughafen, anschließend Fahrt in Richtung Peloponnes, wo Sie Ihr Standorthotel in Isthmia erreichen. Je nach Ankunftszeit steht Ihnen der restliche Tag zur freien Verfügung.

Inklusive Abendessen

griechenland_isthmia_hotel saron-fassadegriechenland_isthmia_hotel saron-gardensgriechenland_isthmia_hotel saron-receptigriechenland_isthmia_hotel saron-classicgriechenland_isthmia_hotel saron-restaurgriechenland_isthmia_hotel saron-pool argriechenland_isthmia_hotel saron-strand

Übernachtung im Hotel King Saron in Isthmia

Inklusive Frühstück

Sie übernachten im 4* Hotel King Saron https://www.kingsaron.gr/en/ in Isthmia

Das 4-Sterne Hotel King Saron befindet sich direkt am Meer, dem Saronischen Golf, und bietet einen Privatstrand und separaten Aussenpool.Von der herrlichen mit Blumen und Bäumen bepflanzten Garteanlage lässt sich die fantastische Aussicht auf das Meer genießen.

Alle der komfortabel ausgestatteten Zimmer verfügen über einen Balkon mit Meerblick, kostenfreiem W-Lan-Zugang, Sat-TV, Telefon und Klimaanlage. Internationale und grichische Spezialitäten werden als Buffet im Restaurant mit Ausblick auf den saronischen Golf serviert. Am Privatstrand des Hotels können Sie die griechische Sonne geniessen, oder sich aktiv bei verschiedenen Wassersportarten oder Beachvolleyball betätigen. Ein Fitnessraum und Wellnessbereich runden den Aufenthalt ab.

Tag 2
Mykines
Mykene & Nafplio erkunden
griecheland-mykene-loewengrab

Mykene & Nafplio erkunden

Entfernungen: Isthmia - Mykene- Nafplio - Isthmia ca. 140 km, Dauer ohne Aufenthalt ca. 2 Stunden

Heute können Sie Mykene besichtigen, die eine der bedeutendsten Städte Griechenlands ist. Schauen Sie sich die Burg mit dem bekannten Löwentor und das Schatzhaus des Atreus an, welches das größte Kuppelgrab aus mykenischer Zeit ist.

Ihre Weiterfahrt führt Sie an den Argolischen Golf in die Hafenstadt Nafplio, die erste Hauptstadt des modernen Griechenlands. Spazieren Sie durch die schmalen Gassen über den Syndagmaplatz zur Vouleftiko Moschee, die dem ersten griechischen Parlament als Tagungsort diente.

Übernachtung im Hotel King Saron in Isthmia

Inklusive Frühstück & Abendessen

Sie übernachten wie bereits an Ihrem Vortag bezogenen Hotel.

Tag 3
Loutraki
Ausgrabungen von Alt Korinth, Kanal von Korinth & Dorf Loutraki
Antikes KorinthKanal von Korinth

Ausgrabungen von Alt Korinth, Kanal von Korinth & Dorf Loutraki

Entfernungen: Isthmia - Korinth - Kanal von Korinth - Loutraki - Isthmia ca. 40 km, Dauer ca 1 Stunde ohne Aufenthalte

Heute fahren Sie zu den Ausgrabungen von Alt Korinth mit einem der ältesten Tempel des Landes, der dem Apollon geweiht war. Alt Korinth war einst eine der führenden Städte Griechenlands. 146 v. Chr. wurde das alte Korinth von den Römern dem Erdboden gleichgemacht, weil die Korinther sich gegen Rom gestellt hatten. Aufgrund dessen sind im Ausgrabungsgelände heute kaum noch Spuren aus der griechischen Antike erhalten. Erst 100 Jahre später gründete Caesar die Stadt neu. Als Apostel Paulus Korinth ihrer großen jüdischen Gemeinde wegen im Jahr 51 / 52 besuchte, war sie bereits wieder eine blühende Großstadt. Danach Fahren Sie zum Kanal von Korinth, welcher den Peloponnes vom griechischen Festland trennt. Bestaunen Sie das 6,3 Kilometer lange Bauwerk durch die Felsen und schauen in die 75 Meter tiefe Schlucht hinab, auf den ca. 24 Meter breiten Kanal.

Nach einer Fotopause besuchen Sie den Badeort Loutraki, welcher seit langem als das griechischer Kurheilort und für therapeuthische Anwendungen bekannt ist. An den herrlichen Stränden lässt sich ein erfrischendes Bad im Meer nehmen, bevor Sie zurück zu Ihrem Hotel fahren.

Übernachtung im Hotel King Saron in Isthmia

Inklusive Frühstück & Abendessen

Sie übernachten wie bereits an Ihrem Vortag bezogenen Hotel.

Tag 4
Tripolis
Antike Kultstätte Epidaurus
Amphitheater in Epidaurus

Antike Kultstätte Epidaurus

Entfernungen: Isthmia - Epidaurus - Isthmia ca. 100 km, Dauer ca 1,5 Stunden ohne Aufenthalt

Ihr heutiges Tagesziel ist das Heiligtum des Asklepeios in Epidaurus, dem Mythos zufolge ist dies der Geburtsort von Apollos Sohn Asklepios, dem berühmtesten Heiler der klassischen Welt. Das imposante Amphitheater ist für seine grandiose Akustik bekannt und gilt als eines der perfektesten antiken Theater Griechenlands. Erkunden Sie die Kultstätte auf eigene Faust, anschliessend haben Sie genügend Zeit sich in Ihrem Hotel auszuruhen

Übernachtung im Hotel King Saron in Isthmia

Inklusive Frühstück & Abendessen

Sie übernachten wie bereits an Ihrem Vortag bezogenen Hotel.

Tag 5
Kalavryta
Mit der Zahnradbahn zur Vouraikos Schlucht

Mit der Zahnradbahn zur Vouraikos Schlucht

Entfernungen: Isthmia - Diakofto - Isthmia ca. 180 km, Dauer ca. 2 Stunden ohne Aufenthalt

Heute erwartet Sie ein absolutes Highlight! Sie unternehmen eine einzigartige Fahrt mit der Zahnradbahn von Diakofto aus nach nach Kalavrita. Sie fahren durch die atemberaubende Felslandschaft der wildromantischen Vouraikos Schlucht. Nach einer Pause in Kalavrita fahren Sie wieder mit der 1896 eingweihten Zahnradbahn nach Diakofto zurück, im Anschluss Rückfahrt zu Ihrem Hotel.

Übernachtung im Hotel King Saron in Isthmia

Inklusive Frühstück & Abendessen

Sie übernachten wie bereits an Ihrem Vortag bezogenen Hotel.

Tag 6
Athens
Athen entdecken
Historisches Haus in Athengriechenland-athen-akropolis3griechenland-athen-altstadt-plakagriechenland-athen-monastiraki

Athen entdecken

Entfernungen: Isthmia - Athen - Isthmia ca. 160 km, Dauer ca. 2 Stunden ohne Aufenthalt

Heute geht es mit der S-Bahn nach Athen! Erleben Sie das Stadtzentrum zu Fuß und/oder mit den öffentlichen Verkehrsmitteln auf eine ganz andere Weise! Neben den archäologischen Sehenswürdigkeiten bietet sich ein Stopp an der Markthalle wo Fisch und Fleisch verkauft wird und auf dem Flohmarkt in Monastiraki. Schauen Sie dem Treiben der Straßenverkäufer zu und probieren Sie die landestypischen Köstlichkeiten, die angeboten werden. Die Silhouette der mächtigen Akropolis ist schon von weitem zu sehen. Die Plaka ist das volkstümliche Viertel unterhalb der Akropolis und entführt Sie in den Alltag der alteingesessenen Athener. Spazieren Sie durch enge Gassen, schauen in die Auslagen der unzähligen Geschäfte und hören die Geräusche, die aus den Tavernen auf die Straße dringen. Am Syntagma Platz vor dem Parlament, können Sie die berühmte Wachablösung in ihrer historischen Tracht sehen. Am Abend geht es wieder mit der S-Bahn zurück zum Hotel in Isthmia.

Übernachtung im Hotel King Saron in Isthmia

Inklusive Frühstück & Abendessen

Sie übernachten wie bereits an Ihrem Vortag bezogenen Hotel.

Tag 7
Dimitsana
Die Bergdörfer des Hochlandes von Arkadien
griechenland-bergdorf-alter manngriechenland-bergdorf-lebensmittelladen

Die Bergdörfer des Hochlandes von Arkadien

Entfernungen: Isthmia - Stemnitsa - Dimitsana - Prodromou - Isthmia ca. 300 km, Dauer ca. 4 Stunden ohne Aufenthalte

Die traditionellen Bergdörfer liegen im zentralen Hochland von Arkadien, ein Ausganspunkt des griechischen Freiheitskampfes gegen die langjährige Türkenherrschaft. Das stille Bergdörfchen Stemnitsa hat etwa 200 Einwohner und ist von hohen Bergen umgeben. Massive Natursteinhäuser, der Glockenturm, der den Dorfplatz überragt, und verwinkelte Gassen verleihen dem Dörfchen eine ursprüngliche Idylle. Das Dorf Stemnitsa wurde einst für seine in Griechenland einzigartige Schule für Goldschmiede bekannt. Im Dorf Dimitsana können Sie das Wasserkraftmuseum mit seiner restaurierten Schwalzpulvermühle, einer Gerberei, eine Walk- und die Wassermühle besichtigen. In der idyllischen Flusslandschaft des Lousios, besichtigen Sie das Prodromou Kloster und wandern den Pfad weiter abwärts dem Lousios entgegen. Rückfahrt in Ihr Hotel im Anschlss.

Übernachtung im Hotel King Saron in Isthmia

Inklusive Frühstück & Abendessen

Sie übernachten wie bereits an Ihrem Vortag bezogenen Hotel.

Tag 8
Athens
Rückfahrt nach Athen und Abreise
Flugzeug

Rückfahrt nach Athen und Abreise

Entfernungen: Isthmia - Flughafen Athen ca. 110 km, Dauer ca. 1 Stunde

Heute heisst es leider Abschied nehmen und Ihre Entdeckungsreise auf der Peloponnes Halbinsel ist zu Ende. In Anlehnung an Ihre Flugzeit Fahrt nach Athen und Abgabe des Mietwagens am Flughafen Athen, Beginn Ihrer Heimreise und Rückflug.

Die beliebtesten Reisekombinationen

Die meisten Gäste unternehmen diese Hauptreise mit diesen Vor- und Nachprogrammen

Tipp! Alle Vor- und Nachprogramme zur Wahl im nächsten Schritt

8 Tage
Hauptreise
Griechenland - Halbinsel Peloponnes entdecken
8 Tage
Nachprogramm
Ab EUR 235
Zuschlag p. Pers.
Ausgewählt Auswählen
Ausgewählt Auswählen

Vorschau alle Vor- und Nachprogramme

Kombinieren Sie diese Hauptreise nach individuellen Wünschen mit

Tipps von unserem Reiselandexperten

Manuela Hauschildt Zielgebietsmanagerin

Gleich in der Nähe der Akropolis liegt die historische Altstadt von Athen, die "Plaka". Das Viertel lässt sich ideal zu Fuss erkunden und bietet ein wahres Kontrastprogramm zu der quirligen und modernen Innenstadt Athens. Die Plaka ist einer der ältesten Stadtteile der Metropole. Kleine Geschäfte und Souvenirläden laden zum Bummel durch die schmalen, kopfsteingepflasterten Gassen ein und bieten Schmuck, Mode und lokale Keramikwaren an. In den zahlreichen Cafés und Tavernen des Viertels können Sie die griechische Küche kosten und eine kleine Pause genießen!

Länder­informationen

Griechenland

Beste Reisezeit

  • Mai
    20-25°C
  • Juni
    25-30°C
  • Juli
    28-33°C
  • August
    28-33°C
  • September
    25-30°C
  • Oktober
    20-25°C

Griechenland kann grundsätzlich ganzjährig bereist werden, obwohl sich die Hochsaison auf die Sommermonate konzentriert. Von Juni bis September lässt es sich uneingeschränkt im Mittelmeer und Ägäischen Meer baden, die täglichen Sonnenstunden sorgen für hervorragende Wetterbedingungen. Für Städte- udn Rundreisen eignen sich auch die Frühlings- und Herbstmonate, da das Klima dann angenehm mild ist.

Wetter & Klima

In Griechenland herrscht ein gemäßigtes Mittelmeerklima, welche sich regional unterschiedlich ausdrückt. Im Süden sind die Sommer heiß und trocken, im Norden hingegen weht eine angenehme Brise und sorgt für mildes Klima. Der Winter ist im Süden auch relativ trocken, im Norden aber kann es nass werden. Auf Kreta und in den Gebirgsregionen kann es sogar schneien.

Klimatabelle Athen

Jan.Feb.MärzApr.MaiJuniJuliAug.Sept.Okt.Nov.Dez.
Max. Temperatur °C131416202530333329241814
Min. Temperatur °C66811162023232016128
Sonnenstunden / Tag336781011117654
Regentage10898521146912

Klimatabelle Kalamata

Jan.Feb.MärzApr.MaiJuniJuliAug.Sept.Okt.Nov.Dez.
Max. Temperatur °C151617202429313129252117
Min. Temperatur °C6679121618181613107
Sonnenstunden / Tag556791112119754
Regentage111087321237912

Klimatabelle Korfu

Jan.Feb.MärzApr.MaiJuniJuliAug.Sept.Okt.Nov.Dez.
Max. Temperatur °C151616192226292927232016
Min. Temperatur °C771013172125262317149
Sonnenstunden / Tag3555881097664
Regentage22261815112209222118

Klimatabelle Naxos/ Paros

Jan.Feb.MärzApr.MaiJuniJuliAug.Sept.Okt.Nov.Dez.
Max. Temperatur °C1414,21619222627,527,5262218,515,3
Min. Temperatur °C1091113162022,52321181411
Sonnenstunden / Tag436891111109754
Regentage10974300024811

Klimatabelle Kreta

Jan.Feb.MärzApr.MaiJuniJuliAug.Sept.Okt.Nov.Dez.
Max. Temperatur °C161617202427292927242017
Min. Temperatur °C9910121519222220171411
Sonnenstunden / Tag34681012131210764
Regentage11874210016710

Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige

Reisedokumente

Reisepass oder Personalausweis

Das Reisedokument muss über die Aufenthaltsdauer hinaus gültig sein

Visumspflicht

Nein

Einreisebestimmungen für Staatsangehörige anderer Länder

Informationen zu den Dokumentpflichten für Staatsangehörige anderer Länder erhalten Sie beim jeweiligen Konsulat bzw. der Auslandsvertretung des Reiselandes oder bei viamonda auf der Website im Buchungsprozess nach der Auswahl der Staatsangehörigkeit bei der Eingabe der Personendaten zur Reise.

HINWEISE

Wichtige Informationen zu dieser Reise

Nicht im Reisepreis enthalten
  • Trinkgelder für Reiseleiter und Fahrer
  • persönliche Ausgaben
  • nicht explizit im Reiseplan genannte Eintrittsgelder oder Führungen
  • Bettensteuer vor Ort
  • ggf. Visakosten
Kulante Stornobedingungen

Neubuchungen mit Abreise ab 01.11.2020 können wie folgt kostenfrei storniert werden, sofern das Coronavirus eine Reise in das gebuchte Land unsicher macht oder eine Reisewarnung vorliegt:

  • Rundreise ohne internationalen Flug: bis 14 Tage vor Abreise
  • Rundreise mit internationalem Flug: bis 30 Tage vor Abreise
Sonstiges
  • Wir weisen darauf hin, dass unsere Reisen für Menschen mit eingeschränkte Mobilität nicht geeignet sind. Im Zweifel kontaktieren Sie uns bitte wegen Ihrer individuellen Bedürfnisse vor Buchung.
  • Änderungen vorbehalten, Programmänderungen wetterbedingt möglich.
Veranstalter

Veranstalter: viamonda GmbH

Newsletter anmelden

Inspirierende Ideen, neueste Reisen und Geheimtipps von Reiseexperten

Hier individuelle Planung starten

Mietwagenreise
EUR 515 p.Pers. im DZ zzgl. Flug p.Pers. im DZ inkl. Flug
Flugpreis
EUR 67
im nächsten Schritt zusätzlich buchbar
  • 8 Tage Mietwagenreise

Griechenland - Halbinsel Peloponnes entdecken

  • Täglich Frühstück & 7x Abendessen
  • Mietwagen inkl. Versicherung für den gesamten Aufenthalt
  • Standorthotel am Meer
  • Kombination aus Kultur, Natur, City & Strand
  • Zusätzlich individuell wählbar
Viamonda Versprechen
Viamonda Versprechen

Hier individuelle Planung starten

Mietwagenreise
EUR 515 p.Pers. im DZ zzgl. Flug p.Pers. im DZ inkl. Flug
Flugpreis
EUR 67
im nächsten Schritt zusätzlich buchbar

Einen Moment bitte

Wir erstellen Ihren individuellen Reiseplan

Wir erstellen Ihren individuellen Reiseplan.
Dabei suchen wir bei über 880 Airlines den für Sie besten Flug.

Das kann bis zu 10 Sekunden dauern